Pensionsstall


Unsere Pensionspferde werden in hellen Aussenboxen mit Ausblick oder in großzügigen Offenställen untergebracht.

Insgesamt verfügen wir über 14 großräumige luftige Einstellboxen mit Fenster, die wir einmal täglich misten und mit hochwertigem Stroh einstreuen.

Im monatlichen Pensionspreis ist u.a. das tägliche Führen auf die Koppel (Mo.-Sa.) inbegriffen.
Wir füttern zweimal täglich Rauhfutter (Heulage aus eigener Ernte).

Pferdeboxen

Unsere zwei Offenställe mit mehreren Plätzen werden nach Stuten und Wallachen getrennt.
Im monatlichen Pensionspreis ist die u.a. tägliche Fütterung (zweimal) mit Heulage enthalten.

Die Boxenpferde kommen in der Weidesaison auf unseren angrenzenden, weitläufigen Weiden zum grasen.
Im Winter stehen ihnen Paddocks als Auslauf zur Verfügung.